1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Previous
Next

Polsterei Romes und Jean Pütz

Aus einem Bericht der "Möbel Kultur Online":

Über einen ganz besonderen Sessel durfte sich jetzt Jean Pütz freuen. Anlässlich des "Perfekten Promi Dinners" vom 04.10.2012 auf dem Privatsender Vox erhielt der Moderator aus Luxemburg einen "Stressless-Sessel" in seinen Landesfarben.

Die Idee dazu hatte Jürgen Romes, Inhaber der Polsterei Romes in Rheinbach. Er gestaltete das Möbel eigens für Pütz um. Zuvor hatte bereits Lena, die Gewinnerin des Eurovision Song Contests, einen eigenen "Stressless" von Romes bekommen, der in den Farben der Deutschland-Flagge gekleidet war.

Den Artikel finden Sie hier


Melden Sie sich für den Newsletter an: